SI Rechts­anwalts­gesellschaft mbH, Kurfürstendamm 36, 10719 Berlin

Ein Klick und wir rufen Sie gerne zurück ...Ein Klick
und wir rufen gerne zurück ...
Kostenfreier Erstkontakt direkt am Telefon(030) 31 00 44 00(030) 88 92 82 28

Branchenbuch IM Internet Medien Service GmbH

IM Internet Medien Service GmbH und das Branchenbuch regionalesbranchenbuch.net

IM Internet Medien Service GmbH: Die Masche mit dem Korrekturfax

Eine Korrektur mit teuren Folgen: Unternehmer, die ein Fax über einen Branchenbucheintrag bei www.regionalesbranchenbuch.net erhalten, sollten sich genau überlegen, ob sie das Fax unterschreiben und zurücksenden wollen. Ein Vertrag mit nicht ganz geringen Kosten wäre die Folge.

Die IM Internet Medien Service GmbH ist einer der Branchenbuchanbieter, die mit der ungefragten Zusendung von Korrekturfaxen an Gewerbetreibende und Freiberufler versuchen, Neukunden zu gewinnen.

Das Unternehmen firmiert unter folgender Adresse:

IM Internet Medien Service GmbHFrankz-von-Kobell-Str. 1 B83052 BruckmühlGeschäftsführer:Eduard Moritz

Vertragsangebot im Gewand eines Korrekturfaxes

Bei dem Korrekturformular, das der Branchenbuchanbieter an Gewerbetreibende und Freiberufler verschickt, zu denen noch kein kostenpflichtiges Vertragsverhältnis besteht, handelt es sich um nichts anderes als ein schriftliches Vertragsangebot über einen Eintrag auf dem Branchenbuchportal www.regionalesbranchenbuch.net. Das Problem dabei: Die Eigenschaft des Vertragsangebots lässt sich nicht unbedingt auf den ersten Blick erkennen. In den uns bekannten Fällen sind die angeschriebenen Adressaten zunächst davon ausgegangen, dass es um eine Aufforderung zur Bestätigung oder Korrektur ihrer Firmendaten hinsichtlich eines bereits bestehenden kostenlosen Online-Eintrags gehe.

Aufforderung zur Bestätigung der Unternehmensdaten

So lautet der fett gedruckte Titel des Formulars "Branchenbucheintrag". Direkt ins Auge fällt sodann der Korrekturkasten, in dem die Unternehmensdaten wie Name, Adresse und Telefonnummer des angeschriebenen Unternehmers aufgeführt sind. Dieser Kasten ist mit der ebenfalls fett gedruckten Aufforderung "Bitte überprüfen Sie Ihre Unternehmensdaten!" überschrieben. Nicht voreingetragene Felder beispielsweise für eine Faxnummer oder die Angabe der Internetseite des Unternehmens können ausgefüllt werden.

Vertragskosten von 99 Euro netto pro Monat drohen

Wer das Formular ausfüllt, unterschreibt und an die IM Internet Medien Service GmbH zurücksendet, geht einen Vertrag über einen Unternehmenseintrag in dem Online-Branchenbuch www.regionalesbranchenbuch.net ein. Dies ergibt sich aus dem kleingedruckten Fließtext des Formulars. Danach soll der Eintrag bei regionalesbranchenbuch.net 99 Euro netto pro Monat kosten, wobei der Vertrag eine Mindestlaufzeit von zwei Jahren vorsieht. Auf den Unternehmer, der in die Kostenfalle getappt ist, kommen also Vertragskosten von jährlich 1.188 Euro netto zu.

Mindestlaufzeit: 2 Jahre

Eine weitere nicht zu unterschätzende Gefahr der Vertragsbedingungen der IM Internet Medien Service GmbH: Wenn nicht spätestens drei Monate vor Ende der Mindestvertragslaufzeit gekündigt wird, soll sich der Vertrag um ein weiteres Jahr verlängern - ebenfalls kostenpflichtig.

Neben der unserer Ansicht alles andere als transparenten Gestaltung des als Korrekturfax daherkommenden Vertragsformulars fällt bei der IM Internet Service GmbH die gestalterische Nähe zu anderen Branchenbuchanbietern auf. Zum einen lässt die Gestaltung des Formulars ein bisschen an die Gelben Seiten denken. Zudem ist der für die Internetseite gewählte Name aus den Wörtern "regional" und "branchenbuch" nicht gerade originell. Ein ganz ähnliches Online-Branchenbuch betreibt die Business Data Marketing GmbH unter der Internetadresse www.regionales-branchenbuch.net.

Was Sie tun können

Die SI Rechts­anwalts­gesellschaft mbH rät, Rechnungen dieses Branchenbuch­anbieters genau zu prüfen - und wenn Sie keinen kostenpflichtigen Eintrag wünschten - anwaltliche Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Kämpfen Sie für Ihr Recht! Die SI Rechts­anwalts­gesellschaft mbH hilft Ihnen bundesweit schnell und effektiv. Wir führen die nötige Korrespondenz, um Ihre rechtlichen Beziehungen zu den Betreibern dieses Branchenbuches zu beenden und Ihre Rechte zu verteidigen. Dabei sind die Rechtsanwaltsgebühren überschaubar.

Unser aktuelles Angebot

Wenn Sie uns mit Ihrer Vertretung beauftragen möchten, so bieten wir die Übernahme des Mandats für pauschal 178,50 Euro brutto (150,00 Euro netto zzgl. 19 % Umsatz­steuer) an. Die Pauschale umfasst unsere gesamte außergericht­liche Tätigkeit. Es kommen keine versteckten Kosten hinzu. Kosten für eine weitergehende Vertretung (bspw. vor Gericht) besprechen wir selbstverständlich mit Ihnen, bevor sie entstehen. Kosten­los für Sie ist in jedem Fall der telefonische Erstkontakt!

Rufen Sie uns an unter: (030) 31 00 44 00 oder (030) 88 92 82 28

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.